cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Hallo zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach einer Lösung, um bei den Versandkosten die Steuer anteilig auszuweisen.

Das ist ja ein komplexeres Thema beim deutschen Recht.

Leider habe ich bei meiner Recherche nichts Aktuelles zu diesem Thema gefunden...

Dieses Problem müsste doch eigentlich jeder Magento-Shop besitzen, welcher in Deutschland verwendet wird und Waren verkauft, welche mal mit 7% und mal mit 19% besteuert werden?!

 

Wie geht ihr mit dieser Problematik um, beziehungsweise was sind eure Lösungsansätze?

 

Vewendet wird Magento 1.9.2.3.

 

Ich freue mich auf eure Antworten und Gedankengänge Smiley Happy

 

Viele Dank!

 

4 REPLIES

Re: Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Soweit ich mich erinnere kann die zusammengefasste Steuer mit einen klick darauf ausgeklappt werden. Und es gibt wohl auch eine Einstellung dazu bei Steuer. Zudem empfehle ich einen Blick auf das Module "GermanSetup". Grüße.

Re: Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Hallo BrocksiNet,

 

vielen Dank für deinen Beitrag. Leider ist mein Problem nicht, dass die zusammengefasste Steuer aufgeklappt werden sollen.

Die Versandkosten sollen anteilig an den 7% und 19% besteuerten Artikeln berechnet werden und korrekt aufgelistet werden. Nach meinem aktuellen Wissenstand kann man aber entweder 7% oder 19% für die Versandkosten ausgeben, jedoch keine anteilige Aufsplittung, welche für eine korrekte Darstellung nach deutschem Recht benötigt wird, sobald man Artikel verschiedener Steuerklassen in einer Bestellung aufführt.

 

 Danke.

Re: Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Kann man schon ... muss halt das Versandkosten-Modul angepasst werden.

Re: Anteilige Steuer der Versandkosten ausweisen

Hi, dein Post hat mich gerade wieder positiv gestimmt, nachdem ich mich bereits den ganzen Tag mit der Thematik beschäftige.

 

Die korrekte Umsetzung nach deutschem Recht würde ja bedeuten, dass entsprechend dem prozentualen Verhältnis zwischen ermäßigt (7%) und vollbesteuerten (19%) Artikeln im Warenkorb die Umsatzsteuer der (Brutto-)Versandkosten ausgerechnet und ausgewiesen werden.

 

Einerseits wundert es mich, dass es scheinbar viele (auch sehr große) deutsche Magento-Shops unterlassen haben, diese rechtliche Lage korrekt umzusetzen – da es ja eine Ersparnis bedeuten kann. Andererseits ist es mir auch nicht verständlich, dass jeder Magento-Shop in Deutschland, der das umgesetzt hat, diesen Programmieraufwand wohl selbst finanziert hat, da es tatsächlich im "firegento-germansetup" nicht implementiert wurde (lediglich die Auswahl des Steuersatzes der Artikel, die 50,01% der enthaltenen Artikel im Warenkorb ausmachen).
https://github.com/firegento/firegento-germansetup/issues/13

 

Deshalb meine Frage – wie müsste das "Versandkosten-Modul" in deinen Augen prinzipiell verändert werden?
Vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch und es gibt einen einfachen Weg?