cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Hilfe erbeten - Magento 1.7.0.2 nach 2.1.7 Probleme mit PHP auf Ubuntu 16.04

Hilfe erbeten - Magento 1.7.0.2 nach 2.1.7 Probleme mit PHP auf Ubuntu 16.04

Hallo Zusammen

 

Ich benötige dringend Hilfe (gern auch bezahlt wenn nötig). Mir ist heute ein eigentlich sauber laufender Shop mit Magento 1.7.0.2 kaputt gegangen. Die Ursachen sind unbekannt und Rettungsversuche schlugen fehl. Ich entschied sofort auf Magento 2 zu gehen, da das Migrationstool ja die grundlegenden Daten importiert. Ein sauberes Magento 2 hätte auch erst einmal gereicht, damit der Shop wieder läuft. Leider scheitert es an all den undurchsichtigen Anforderungen die wild durcheinander geschrieben mir keinen Sinn mehr ergeben.

 

Mein neuer Server (extra gemietet und frisch aufgesetzt) hat Ubuntu 16.04 mit Plesk 17 laufen. Soweit alles nett. Die installierte PHP Version ist 7.0.18, welche laut Magento für Version 2 geeignet wäre. Scheint sie aber nun doch nicht zu sein (siehe Screenshot). Viel Gegoogle später sitzt ich hier und komme nicht weiter. Ich finde keine Möglichkeit ein PHP 7.0.6 oder 7.0.4 zu installieren. Meine Kenntnisse in Linux und der entsprechenden Community sind begrenzt und scheitern hier einfach. Kostspielige Agenturen sind nicht drin. Der Shop lief sauber bis eben heute mit Magento und riesen Umsätze werden in einem Shop mit 200 Downloadartikeln nicht gefahren. Ohne Shop natürlich gar keine mehr. Und deswegen brennt das jetzt etwas.

 

Wenn mir da wer helfen kann diese Migration über die Bühne zu bringen, wäre ich äußerst dankbar.

 

Screenshot: man sieht dass es nicht mal die PHP Versionen anzeigt.

Magento2Error.PNG

3 REPLIES

Re: Hilfe erbeten - Magento 1.7.0.2 nach 2.1.7 Probleme mit PHP auf Ubuntu 16.04

Einfach nach dem Fehler suchen, ...

z.B.

https://magento.stackexchange.com/questions/137516/error-on-admin-login-magento-2-1

Mal soeben von 1.7 auf 2.1 zu wechseln, ist nicht in 5 Minuten gemacht

Re: Hilfe erbeten - Magento 1.7.0.2 nach 2.1.7 Probleme mit PHP auf Ubuntu 16.04

Ja danke, hab schon gemerkt, dass es nicht einfach so geht. Der alte Shop läuft zum Glück wieder auf dem neuen Server und damit ist das erst mal ok. Aber eine Lösung muss dennoch irgendwie her, um das ganze Ding mal auf den aktuellen Stand zu bringen. Einfach Update ist nicht, da diverse Änderungen gemacht wurden, die dann kaputt wären. Wenn sich da Jemand anbieten möchte, ohne gleich 50k für einen 200 Artikel Shop zu verlangen, dann bitte einfach mich anschreiben und dann redet man drüber. Sonst such ich mir wohl mal eine günstige Agentur in Berlin.

 

Danke und Grüße

Maik

Re: Hilfe erbeten - Magento 1.7.0.2 nach 2.1.7 Probleme mit PHP auf Ubuntu 16.04

Na, dann hast du ja erst mal etwas Zeit gewonnen.

Ein Magento2 Update sollte schon geplant werden und wenn möglich mit einem Design-Wechsel realisiert werden.

Mach die eine Liste mit den Ist-Zustand, überlege welche Extension du unbedingt weiterhin benötigts und ob es dafür schon ein Magento2 Extension gibt.

50k wirst du sicherlich nicht bezahlen müssen, jedoch musst du mit einigen "K"s rechnen.

20 oder 200000 Artikel, das macht kein (kaum) Unterschied beim Aufwand.

Gruß

Michael