cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Moin Admins,

 

ich habe folgende Frage: Wir haben derzeit Magento auf einem Linux Managed Server laufen. In der Zukunft (ca. 12 Monate) ist gedacht auf einen eigenen Rootserver umzustellen.

 

Im Moment ist der Server gemanaged, weil ich noch keine wirklichen Linuxkenntnisse habe. Mir stellt sich jetzt also die Frage, ist Magento auch auf einem Windows Webserver betreibar, in vollem Umfang, genauso wie auch einem Linuxserver.

 

Ansonsten gilt es in 12 Monaten Linux zu können.

 

ich freu mich über Eure Meinungen und Empfehlungen.

 

Greetz

 

4 REPLIES

Re: Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Hallo,

 

Grundsätzlich lässt sich Magento auch auf einem Windows-Server betreiben.

 

Allerdings hat es einen Grund dass Windows im Serverbereich praktisch keine Rolle spielt.

Wie sie es sicher von Desktop-Systemen kennen neigt Windows dazu sich unverhersehbar zu verhalten.

Desweitern ist anzumerken dass NTFS gegenüber ext4 bedeutend langsamer ist, besonders schreibzugriffe. Gleichzeitig benötigt der Zugriff auf NTFS Dateisysteme mehr CPU- Rechenkraft. (wenn auch nur minimal)

 

Neben den genannten Stabilitäts und Performance Problemen gibt es eine Reihe von Sicherheitsbedenken, weshalb ich doch abraten möchte einen Windows Server ersnthaft zu betreiben, auf dem ja dann auch noch Kundendaten abgelegt sind.

 

 

Grundsätzlich gilt jedoch: (Egal ob Windows oder Linux)

Schuster, Bleib bei deinen Leisten.

Ich begegne fast wöchentlich kleinen Onlineshops die unbedingt einen eigenen Server haben wollten, allerdings nicht die benötigten Ressourcen (Zeit oder Kenntinsse) dafür haben.

Das Ergebnis sind im besten Fall schlecht konfigurierte Server die nicht optimal funktionieren. In den meisten Fällen allerdings tun sich gigantische Sicherheitslücken auf da die Server schlecht oder gar nicht gewartet und kontrolliert werden und Sicherheitsupdates nicht eingespielt werden.

Dinge wie Backup und Monitoring werden oft erst implementiert nach dem es den ersten Crash gab.

 

Mein Ratlautet:

Entscheiden Sie sich wieder für einen Managed Server.

 

Sie können natürlich auch einen unmanaged Server irgendwo abnehmen und das "Managing" outsourcen wenn der Hoster die Option "managed" nicht anbietet oder Sie mit deren Service nicht zufrieden sind.

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Ok, dann ist der Weg auf jeden Fall Linux zu lernen.

 

Umgestellt auf einen eigenen Rootserver wird auf jeden Fall nur dann, wenn Linux optimal beherrscht wird. So lange bleibt der Server Managed. Zeit und Ressourcen für Know How Aufbau sind auf jeden Fall da.

 

Um mal eine kleine Testumgebung einzurichten auf einem virtuellen Host, Wäre an erster Stelle intersannt, welche Linux Distribution am besten für Magento geeignet ist, die ich auf eine virtuelle Umgebung installieren kann, damit kann ich morgen schon beginnen.

 

Greetz

Re: Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Zwischen den einzelnen Distributionen gibt es sicher Unterschiede.

Jedoch fällt es mir schwer eine als besser oder schlechter geeignet zu definieren.

Das ist eher eine frage der Religion.

Da ist auch keine besser als die andere Smiley Wink

 

Centos ist die Klassische Server Variante.

Ubuntu gewinnt in letzter Zeit aber auch immer mehr an bedeutung.

 

Ich persönlich habe mit beiden Erfahrungen und mir gefällt Ubuntu besser. Vor allem weil die Repos insgesamt aktueller und vollständiger sind.

Aber wie gesagt, Das ist letztlich eher eine Frage des Geschmacks.

 

Einfach ausprobieren.

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Magento auf Windows oder Linux-Webserver, Vergleich?

Na, das ist doch schonmal was. Alles klar, dann fange ich morgen gleich mal damit an.

 

Besten Dank für die Infos und ein schönes Wochenende.