cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

Guten Tag liebe Comunity.
Ich habe ein ziemlich doofes problem. Ich bin neuling was Magento und Webstores generell angeht und habe nach einer Magento-installation auf meinem Linux Testserver einige schwierigkeiten. Zum einen Zeigt er mir keinerlei CSS an, siehe HIER

Wenn ich dann auf einen der Links klicke findet er die seite nicht. Ich bekomme lediglich "Not Found, The requested URL blahblahblahetcetc.html was not found on this server." meldung. für Jede seite, inklusive der Admin page. 

Ich nutze die dateien aus dem "Magento-CE-2.0.0+Samples-2015-11-17-06-11" Paket.

Wo habe ich einen fehler gemacht ? hat jemand von euch eine Idee ? Ich habe mich genauestens an die Offiziellen Installations anleitungen gehalten.  Vielen dank im vorraus.

5 REPLIES

Re: Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

könnte sein dass entweder mod_rewrite nicht aktiviert ist, oder die dateirechte nicht stimmen.

 

das sind meine heißen tipps

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

Hallo, 

 

ich habe exakt dasselbe Problem. Irgendwie funktioniert das mit dem rewrite nicht. Meine mod_rewrit ist aktiviert und wird auch in der phpinfo() angezeigt.

 

Installation abgeschlossen:

404 Not Found

The requested URL /magento-test/admin_rammi/ was not found on this server.

Homepage findet keine .css, .js, .svg

phpinfo():

...
Server Root /etc/apache2 Loaded Modules core mod_so mod_watchdog http_core mod_log_config mod_logio mod_version mod_unixd mod_access_compat mod_alias mod_auth_basic mod_authn_core mod_authn_file mod_authz_core mod_authz_host mod_authz_user mod_autoindex mod_deflate mod_dir mod_env mod_filter mod_mime prefork mod_negotiation mod_php5 mod_rewrite mod_setenvif mod_status
...

Mein System:

  • Ubuntu 14.04
  • Magento 2
  • PHP 5.5.9
  • Apache 2.4

Wenn es um Rechte geht, dann wäre ein entsprechendes Tutorial oder ein Link eine Riesenhilfe. 

 

Danke für jede Hilfe

 

Gruss Rammi

Re: Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

standardmäßig wird in der apache2.conf das überschreiben von apache einstellungen verboten. 

 

<Directory /var/www/>
        Options Indexes FollowSymLinks
        AllowOverride None
        Require all granted
</Directory>

diesen eintrag halt entsprechend mit richitgem pfad ändern in:

<Directory /var/www/>
        Options Indexes FollowSymLinks
        AllowOverride All
        Require all granted
</Directory>

sonst wird die .htaccess nicht eingelesen

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

Vielen Dank, das hat geklappt!

 

zu erwähnen sei noch, das der Admin-Zugang auf Google Chrome durch zu viele Weiterleitungen einen Ladefehler erzeugt:

 

"

Diese Webseite weist eine Weiterleitung auf.

 

ERR_TOO_MANY_REDIRECTS

"

Im FF funktionierts... auf zu neuen Problemen...

Re: Magento frisch auf einem Ubuntu Server installiert, CSS probleme und mehr.

Hallo,

 

ich bin durch die Suche auf diesen Beitrag gestoßen. Habe das gleiche Problem aber glücklich das ich schon so weit gekommen bin ;-).

 

Nun verstehe ich die Änderung oben nicht. Wo trage ich das ein? In der .htaccess im Magento Root finde ich das nicht.

 

Vielen Dank wenn mir einer von euch beiden hier kurz behilflich sein könnte

 

Gruss Michael