cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Mehrsprachiges Magento und individuelle Produkte je nach Sprachversion

Mehrsprachiges Magento und individuelle Produkte je nach Sprachversion

Hallo,

 

wir planen einen Online-Shop auf Basis von Magento aufzusetzen. Geplant sind 5 Sprachen. Alle Sprachversionen zeigen die Produkte aus unserem Produktportfolio an. Natürlich mit entsprechenden Übersetzungen, diese Möglichkeit bietet Magento uns ja.

 

Nun meine Frage: 10%-20% unserer Produkte sind ggf.  länderspezifisch. Das heißt an einem fiktiven Beispiel: Die Deutschland-Fahnen, die 10% unserer Produkte ausmachen, sollen nur in der deutschen Sprachversion angezeigt werden. Britische Fahnen nur in der englischen und für die französische Version haben wir keine Fahnen. Hier werden diese Produkte also nicht angeboten.

 

Ist das mit Magento umsetzbar? Oder empfiehlt es sich hier mehrere Magento-Instanzen (= folglich auch mehrere Domains) für jede Sprachversion aufzusetzen?

3 REPLIES

Re: Mehrsprachiges Magento und individuelle Produkte je nach Sprachversion

Hi, 

das ist möglich, ihr müsst ja ohnehin mehrere Store Views innerhalb der Magento Instanz erstellen aufgrund der verschiedenen Sprachen und Beschreibungen der Produkte. Wir persönlich haben jeder Storeview eine Domain (.de, .com) zugeordnet. Mehrere Instanzen sind da auf keinen Fall zu empfehlen denn alleine die Datenbank Pflege von 5 Datenbanken und die Anbindung der WAWI / Buchführungssoftware als auch die Sicherung und Updates jedes Instanz wäre ein Graus. Ziel ist es doch immer auf einer Datenbank zu arbeiten. 

 

Es gibt nun verschiedene Möglichkeiten, entweder markierst du bei dem Produkt -> Store Views -> die Checkbox Store View ENGLISCH nicht dann wird das Produkt auch nicht in der Englischen Store View angezeigt oder aber du sagst dass dieser Produkt den Lagerbestand 0 in der Englischen Store View hat. 

 

 

Re: Mehrsprachiges Magento und individuelle Produkte je nach Sprachversion

Hallo Kofferboy,

 

danke für deine Antwort. Ok, so in dieser Form habe ich es mir gedacht. Es kommt an der Stelle noch eine weitere Anforderung hinzu: In der de-Version des Shops (wir würden alles auf Subfolder aufbauen, quasi domain.com/de/shop und domain.com/en/shop usw.) sollen Preise und Bestellprozess ganz normal ablaufen. So weit so gut. Für anderssprachige Versionen aber soll anstatt dem Preis "Auf Anfrage" stehen. Und anstatt eines Kaufen-Buttons "Anfrage stellen". Man gelangt nun zu einem Formular und kann die Anfrage stellen. Oder - und das finde ich besser - kann man sich zunächst ganz normal seinen Warenkorb bestücken. Erst dann greift die modifzierte Version von Magento und man kann die Produkte, für die man sich interessiert (= Warenkorb) per Formular an uns senden. Klingt erst einmal in der Theorie machbar. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Lässt sich das alles über eine Instanz umsetzen? Oder besser eine DE-Instanz als normaler Shop und eine internationale Instanz mit den genannten Modifikationen?!

Re: Mehrsprachiges Magento und individuelle Produkte je nach Sprachversion

Die hier beschriebene Anforderung ist sehr häufig. Wichtig ist dass dies in ein separates Module gegossen wird und nur für die entsprechenden Stores per Konfiguration greift. Quasi: Normaler-Checkout im DE-StoreView und in den anderen Umleitung auf das Formular. Wenn es gut gemacht ist werden im Formular bei Gästen dann auch mehr Daten benötigt als bei bekannten angemeldeten Kunden. Grundsätzlich sehe ich jetzt aber keinen Grund deshalb zwei Instanzen zu fahren. Zudem sollte das Feature natürlich auch klar an den Kunden kommuniziert werden. Also wenn der Kunde denkt er kann ganz normal kaufen und später muss er ein Formular ausfüllen könnte er etwas enttäuscht sein Smiley Wink

 

mfg Björn