cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

SOLVED

Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

ich möchte Euch meine Erfahrungen mitteilen, da ich keinem wünsche, dass er unüberlegt so einen Schritt tut. Bei mir ist es leider zu spät, ich hab es getan.

Seit Ende Februar ist nun der Magentoshop online, der mir der Agentur P........ aus UH programmiert wurde. Mir war klar, dass es ca. 6-8 Wochen dauern kann bis ich bei Google wieder gerankt werde. Nun sind aber über sechs Monate vorgei und die Besucherzahlen sind eine einzige Katastrophe.

Die ersten Monate waren 1/3 Fakebsucher aus Russland und anderen Drittländern, keine Ahnung woher die kamen. eine Antwort hab ich darauf nie bekommen.

Diese Fakebesucher werden langsam weniger. Eventuell wurden diese durch die nicht themenrelevanten Backlinks gesetzt, die ich erhalten habe. und dies ärgert mich sehr, weil ich nicht verstehen kann, warum jemand so was macht. Die Löschung habe ich nachdem ich erfahren habe, dass sie eben nicht gut sind bei Google beantragt, das ist jetzt ca. zwei Monate her. Aber die Besucher werden noch nicht mehr.

ich würde sogerne eine Antwort auf die Frage kriegen: Wie kann es sein, dass durch den Wechsel des Shopsystems, ein Onlineshop, der vorher konstant gelaufen ist, auf einmal überhaupt nicht mehr funktioniert, d. h. Besucher und Umsatz generiert?

Ich hatte dann allerdings innerhalb von fünf Wochen über mehrere Stunden zwei Serverabstürze, ich glaube das war auch nicht gut und ca. zwei Monate ist der Shop unter zwei unterschiedlichen Domains gelaufen... (ich muss mich beherrschen!). aber es sind halt reine Fakten. und die werde ich mir nicht verbieten lassen zu verbreiten.

Wer hat denn auch solche Erfahrungen gemacht und habt Ihr eine Erklärung?

ich würde mich sehr über einen Austausch freuen und was man denn machen kann, damit es wieder läuft.

viele grüße von der mehr wie frustrierten

7 REPLIES

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo,

Im detail weiss ich natürlich nicht was da passiert ist, aber was ich jetzt raushöre ist dass der server nicht vernünftig lief, und dass es eine böse strafe geb wegen duplicate content.

 

darüber hinaus gab es die probleme die ein systemwechsel so mit sich bringt. (falsche urls)

Wie sieht denn Ihre 404 seite aus?

Wurden die detalseiten-URLs korrekt umgeleitet?

 

hat sich der pagerank in der zeit auch verschlechtert oder ist der gleichgeblieben?

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo mehr als frustierte frantic_lady,

 

wichtig ist in solchen Situation einen kühlen Kopf zu bewahren, auch wenns (verständlicherweise) schwer fällt...

Aber schon an dieser Stelle, um ein Investment das ganze wieder halbwegs gerade zu biegen kommst du warscheinlich nicht herum (Alternativ kannst du dir auch jede Menge Fachwissen anlesen und die Dinge selber in die Hand nehmen, darunter leidet aber häufig das Kerngeschäft).

 

  1. Gibt es ein Backup vom alten Shop?
  2. Ist der Shop im Archiv der waybackmachine (http://archive.org/web/)?
  3. Was sind die Hauptquellen zur Absatz-Generierung?
  4. Ich höre raus das Piwik, Google Analytics oder ein ähnliches Tool zur Auswertung genutzt wird, gibt es Statistiken vor der Umstellung?
  5. Ist der Zugriff auf wichtige Logfiles wie das Access und Errorlog des Webservers möglich?

Auf Basis dessen würde ich eine Analyse erstellen was genau schiefläuft/ schiefgelaufen ist. Oftmals ist das bei signifikanten Umsatzveränderungen vielschichtiger, und mehrere Faktoren kommen zusammen. Wenn der Shop mit gleichem Inhalt auf 2 Domains lief, liegt zumindest  duplizierter content  vor (gibt schlimmeres Smiley Wink). Die Besucher aus Russland könnten von gekauftem Traffic oder halbseidenden Trafficexchanges stammen. Was letzten Endes den Penalty verusacht hat, kann man ansatzweise herausfinden aber an dieser Stelle nur mutmaßen.

Beruhigende Grüße,
Jan

gewaechshaus® - Agentur für Marken & E-Commerce
Wir ❤ Magento. Seit 2008.
www.gewaechshaus.eu

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo Maxanoo,

 

sorry dass ich mich nicht früher gemeldet habe, aber ich habe keine email bekommen, dass sich jemand auf mein Post gemeldet hat.

 

alles was du sagst ist passiert.

Der Pagerank ist erfreulicher weise gleich geblieben.

 

Wie ich vor zwei Tagen erfahren habe, war ich das Vesuchskaninchen der Agentur. die Agentur hatte mir zwar erzählt, dass sie schon große Shops programmiert/gebaut hätten bla bla bla. aber die haben weder gute Programmierer noch ahnung. darum hat das mit dem Import der Produkte, mit diesen 404 urls etc. alles nicht geklappt.

 

Diese Agentur ist einfach der totale Horror und jetzt wird mir auch noch gedroht Black-Hat Backlinks zu setzen, wenn ich den Namen der Agentur noch einmal erwähnen sollte. diese Drohung hab ich jetzt zweimal schriftlich und einmal am Telefon erhalten. morgen geh ich zur Polizei. und die werben dann noch damit: unsere Partner: Magento, google. ich habe es prüfen lassen: Sie sind kein Google Partner und von Magento haben sie auch keine Ahnung.

 

Aber sie haben einen überzeugenden Vertriebschef, der mittels Kaltaquise die Kunden an Land zieht und ich bin mir sicher, bald wird es hier mehrere geben, die ihr Leid klagen.

 

also bin ich jetzt auf der Suche nach einer SEO Agentur. Einen Programmierer hab ich gefunden, der den Shop weiterhin betreut. und ich werde mich hier im Forum umhören.

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo Jan,

 

erst mal sorry, dass ich mich so spät melde, aber ich hab das nicht mitgekriegt, dass hier auf meinen Beitrag was gepostet wurde.

 

zu 1. gibt es. aber es sollte die struktur übernommen werden, haben sie aber nicht.

2. überfordert mich leider, ich hab mich nur mit dem Stratoshop ausgekannt, da einigermaßen gut, aber jetzt bin ich mit dem Magentoshop total auf einen Programmierer angewiesen. Wie diese super Agentur ja einen fullservice angeboten hatte (ha ha ha... im Nachhinein muss ich sagen, können die das gar nicht, weil sie es ja gar nicht checken)

3. das waren Bloggerinnen, die die Produkte getestet und bewertet haben, Adwords anzeigen, googleshopping, verschiedene Portale,

4. ich kann es nur an der google analytics sehen und das ist einfach jetzt nach sieben Wochen immer noch der totale Horrer 50% weniger Besucher. und in der Akquise Email steht: Wollen Sie bei Google auf Platz 1 stehen...

 

Ich denke diese Russen sind aufgrund der schädlichen Backlinks in den shop gekommen, die habe ich vor zwei Monaten löschen lassen und die sind jetzt seit ca. einer Woche auch endlich weg. hatten die STatistik zwar geschönt, aber waren ja keine relevanten Besucher und jetzt schauts ganz gruselig aus.

 

nachdem das ja ein Anfänger war und die mir das blaue  vom Himmel gelogen haben, ist klar, dass sie einfach nur gepfuscht haben....

solche Agenturen gehört es verboten auf den Markt zu treten.

weiss denn jemand eine Stelle wo man sowas melden kann? für einen tipp bin ich sehr dankbar.

 

ich hoffe ich finde eine SEO Agentur, die  mir da weiter hilft. Aber jetzt bin ich erstmal ein gebrandmarktes Kind. denn die haben mir heftig Kohle abgenommen. aber alleine werde ich es wohl nicht schaffen.

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo frantic,

 

kein Problem, ich bin auch nicht täglich hier.

 

1) Das ist gut, so kann man das ganze in Ruhe analysieren und ggf. auch korrigierend einwirken (der Zeitfaktor spielt in Sachen Ranking natürlich eine große Rolle, sprich lohnt sich das jetzt noch auf die alte URL Struktur umzustellen...)

2) Du musst einfach die URL deines Shops in die wayback machine eingeben und gucken ob sog. Snapshots vorhanden sind, alternativ kannst du mir die Adresse eben per PM senden

3) Das lässt sich in Teilen auffangen (div. Ansätze von Anschreiben der Autorinnen bis zum automatischen Redirect der alten Links sind da einige Geschichten machbar)

4) Wer dir einen Platz 1 bei Google verspricht, ist per se nicht seriös. Niemand kann das garantieren, im white hat Bereich schonmal garnicht

 

Tja, auch wir leiden unter solchen Agenturen. Nix drauf, aggressive (Kalt-)Akquise. Deswegen verzichten wir auf eine Magento Zertifizierung, das sagt nicht viel aus (in vielen Fällen) und kostet nur Geld was im Endeffekt kalkulatorisch mit in den Stundensatz fließt.

gewaechshaus® - Agentur für Marken & E-Commerce
Wir ❤ Magento. Seit 2008.
www.gewaechshaus.eu

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

@gewaechshaus

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass mir die zertifizierung als Magento Developer schon was gebracht hat.

und die 100 € prüfungskosten sind ja jetzt nicht die welt.

Aus erfahrung kann ich sagen dass viele Magento-"Experten" ohne zertifizierung viel falsch machen ohne es zu wissen. Ich darf das dann hinterher wieder korrigieren.

 

Wenn du eine Magento Partnerschaft meinst kann ich dir nur beipflichten. Das ist ein ein recht unsinniger ansatz und bringt in der praxis kaum was. Da sind auch die Kosten ein relevanter Faktor. Der einzige Profteur ist Magento, sicher nicht der Partner oder Kunde

 

Mit freundlichen Grüßen, Sebastian Keutmeier

Re: Shopsystemwechsel von Strato zu Magento und die Besucher sind weg- wie kann es sowas geben?

Hallo gewaechshaus,

 

ja jetzt bin ich viel schlauer... der typ hat mich einfach überrollt und ist vielen Fragen ausgewichen, ich hätt es checken müssen. ..

 

 

im generellen fänd ich so eine Zertifizierung schon gut, aber dann muss das auch richtig kenntlich gemacht werden. der Normalo überprüft das ja nicht.... jetzt würde ich es machen.

 

das mit der wayback machine würde ich gerne mache. denn nach wie vor fehlen mir Neukunden und 50% meiner Besucher. ich hoffe dass ich mal wieder von google geliebt werdeSmiley Happy

 

danke für das angebot. ich schick dir jetzt gleich eine PN.

 

frantic_lady