cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Theme übertragen

SOLVED

Theme übertragen

Liebe Magento-Gemeinde

Bin ein absoluter Magento-Neuling und stehe vor folgender Aufgabe: Habe den Sourcecode und die exportierte Datenbank eines fertigen Magnetoshops 2.1.3 zwecks css-Änderungen bekommen. Diesen Sourcecode bringe ich auf win7 und xampp nicht zum laufen, obwohl ich die Zugangsdaten in der Datenbank und im Code angepasst habe. Er ist nicht mit meinem PHP 7.1.8 einverstanden, außerdem öffnet er mit setup und möchte Magento neu installieren.

Nun habe ich mir Magento magento-2-community-sample-data-master heruntergeladen und auch erfolgreich installiert und trage mich mit dem Gedanken, das Theme aus dem Sourcecode herauszukopieren und in das neu installierte Magento 2 zu übertragen.

Ich hoffe, es gibt hier jemanden mit Erfahrungen auf diesem Gebiet, der mir sagen kann, ob das möglich ist und wenn ja, wie ich es am Besten anfange. Ich nehme an, dass ich dann auch aus der Datenbank gespeicherte Scripte und Wareneintragungen übertragen muss.

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

4 REPLIES

Re: Theme übertragen

Hallo MrVienna,

 

wie Du schon festgestellt hast, lässt sich die Magento-Software nicht so ohne weiteres 1:1 auf ein anderes, in Deinem Fall sogar völlig anderes (Win7) System übertragen.

 

Auch wird das reine Kopieren von Code nicht den gewünschten Erfolg erzielen.

 

Nur für das Ändern von CSS hast Du Dir eine mächtige Aufgabe ans Bein gebunden, sofern Du mit Magento kaum vertraut bist, kein lokales Spiegelbild der Online-Version hast, auf dieses eventuell nicht permanent zugreifen kannst. Und ohne Magento-Erfahrung an einem produktivem System zu arbeiten, davon kann nur dringenst abgeraten werden!

 

Der erste Schritt, neben dem Studium der Magento Dokumentation, ist die lokale Installation der Shopsoftware, optimal nicht unter Windows sondern Linux.

Sofern lizenzrechtlich möglich, installierst (nicht kopierst) Du das Theme und oder die Module. Dazu gibt es inzwischen auch reichlich deutsche Tutorials.

 

Wenn dann Deine lokale Installation möglichst identisch der Onlineinstallation ist, kannst Du Dich an die Bearbeitung des CSS machen, wobei es da auch verschieden Wege gibt. Auf keinen Fall solltest Du original-Dateien ändern, sondern diese stets mit eigenen Dateien überschreiben! Du brauchst dazu nicht die gleichen Produkte wie online, könntest Dir diese aber exportieren lassen und dann in den lokalen Shop importieren. Für Deine geschilderten Zwecke reichen aber einige Testprodukte, Dir geht es ja wohl nur um gestalterische Änderungen.

 

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, mit Magento ist vieles möglich, aber die Wege sind mitunter sehr steinig.

 

Viel Glück und Durchhaltevermögen!

 

MfG George

 

Re: Theme übertragen

Hallo Georg

Vielen Dank für die ausführliche Auskunft.

Ich muss zugeben, ich hatte mir die Aufgabe einfacher vorgestellt, nachdem ich mit oxid-shops keine Probleme hatte. Ich werde mich an Deinen Rat halten und mich - sowie es meine Zeit erlaubt - in Dokumentationen vertiefen und mit meinem hochgeladenen Magento-shop auf xampp herumexperimentieren. Den Auftrag habe ich zurückgegeben, weil der Kunde sicher nicht so lange warten will und den Aufwand auch nicht bezahlen wird.

Immerhin hat es dazu geführt, dass mein Interesse geweckt wurde und ich mein Wissen auf den Magento-shop ausweiten werde.

 

Nochmals danke für die Antwort

MrVienna

Re: Theme übertragen

Bin vor über einem Jahr von OsC umgesattelt, auch ich hatte es mir einfacher vorgestellt.

 

Wenn Du Dich weiter mit Magento beschäftigen möchtest, schau Dich nach einem Stammtisch in Deiner Umgebung um. Dort kann man viel Interessantes erfahren und Spezialisten kennen lernen.

 

Wenn Deine Anfrage beendet ist, kennzeichne sie bitte als solved.

 

MfG George

Re: Theme übertragen

Hallo George

Danke nochmals für Deinen Ratschlag. Das nächste Magento-Meeting gibt es laut Google am 7.Dezember in Wien. Sollte ich bis dahin schon einigermaßen sattelfest sein, so werde ich mir das Treffen ansehen. Aber nachdem ich hauptsächlich mit php und Mysql beschäftigt bin, wird es noch eine geraume Weile dauern, bis ich ernsthaft mit Magento-Experten mitreden kann.

Grüße MrViena